01.04.2020


 Beiträge                             Verein  /  Kurs  /  Verordnung


      Der monatliche Beitrag im Verein beträgt:

          für Mitglieder                   Euro     5,50
          Der Jahres-Beitrag von   Euro   66,00  wird jährlich im Mai per Lastschrift eingezogen.

          Er gilt für die Zeit von Januar bis Dezember. Kündbar zum 31.12. des Jahres.
          Für die Teilnahme an der Wassergymnastik wird ein Zusatzbeitrag von Euro 1,00
          pro Teilnahme erhoben.

          Besucht werden können alle normalen Angebote.
          Für Mitglieder besteht ein Versicherungsschutz.


          In den Ferien finden Angebote in öffentlichen Hallen nicht statt.


      Kursangebote werden separat abgerechnet.     
 
          Für die Teilnahme an diesen speziellen Angeboten wird berechnet:

          für Mitglieder                   Euro  3,00 pro Stunde,
          für Nichtmitglieder           Euro  4,00 pro Stunde.


     Teilnehmer mit Verordnungen werden direkt mit den 
       Trägern abgerechnet und zahlen im Verein keinen Beitrag und Zusatzbeitrag.

 

 Hinweis für den Arzt:   Gültig ist das neue  Formular  "  56   "   ( ab 07.2007 ) .      
Anzukeuzen ist  " Rehabilitationssport ".   Das Original bekommt der Patient.



Reha-Sport-Angebote können von jedem Arzt budgetneutral verordnet werden.

Vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse bezahlt.


 

                            

update: 15.11.2011