01.04.2020


Planungen / Aktionen


 

Weihnachtmarkt " Fluweelengotte" in Valkenburg (NL)  Dez.2012

 

Wir entdeckten und erlebten den Höhlenweihnachtsmarkt - ein einmaliges Erlebnis.
Die stimmungsvoll und romantisch inszenierte Höhle mit Wandmalereien und Skulpturen
erinnert an Sagen und Märchen. Ein Weihnachtsmarkt der "Anderen Art".
Und anschließend gabīs Zeit zum Bummeln durch die malerische Altstadt.
             

Fahrradtour August 2011

 

Diesmal ging es nach Oestinghausen zum "Dorfkrug".

4. Senioren-Gesundheitstag in Welver am 12.11.2011
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Welver lud ein zu denaktuellenThemen über Gesundheitsfragen und
Möglichkeiten, Aktivität und Lebensqualität zu erhalten.
Wir informirten mit unserem Reha-Stand
zu den aktuellen Angeboten und Möglichkeiten. 



Vital total
Wir informieren über unsere Angebote im März 2011 in der Stadthalle Werl.   


Weihnachtsfeier 2010

Die Feier findet statt in Osthoffs Deele am 01.12.2010 ab 18 Uhr.
Anmeldungen bei den Übungsleitern. 

Künstliche Gelenke

Am 24.11.2010 - ab 18.30 - gibt es einen Informationsabend durch Vereinsarzt Dr. Müller
vom Mariannenhospital Werl im Wohnpark Klostergarten in Welver.

 

03. Oktober 2010


Das ist der Familien-Marathon-Tag in Welver.

Wir präsentieren uns mit unserem Infostand auf dem Markt

zusammen mit dem Pflegedienst Karin Penger, Welver.





Fahrradtour zum Ausklang des Sommers


Wie haben eine schöne Sommer-Abschlusstour hinbekommen.

Vom Altenzentrum Welver aus ging es über Dinker und Schmehausen nach Uentrop.
25 Mitglieder trafen sich im Restaurant & Cafe Thelen.

Ein Besuch des Hindu-Tempels in Uentrop rundete die Tour ab.  14.09.2010


Radtour "Zum Dorfkrug" nach Brockhausen

20.07.2010



3. Senioren-Gesundheitstag  "Sonniger Herbst - Senioren gesund und aktiv"



An Sonnabend, 14. November 2009 fand im Rathaus Welver diese Informationsveranstaltung statt.

Veranstalter waren die Mitglieder des Seniorenbeirates der Gemeinde Welver.

Wir informierten über die Angebote zur Rehabilitation und zum Gesundheitssport.




Tag der offenen Tür


Am Sonntag, 16. August 2009 lud der Behinderten-Sportverband NRW e.V. ein ins
"Haus des Behindertensports" in Winterberg-Langewiese.

Mit 30 Mitgliedern waren wir dabei, insgesamt kamen 800 Gäste, ein beeindruckendes Fest.
Dazu hat natürlich das Haus selbst mit seinen Einrichtungen und der weitläufigen Außenanlage beigetragen,
besonders aber auch die entspannte, familiäre Atmosphäre des ganzen Tages,
Eine Anlage, in der der Mensch sich wohl fühlt, 






"Radeln" durch die Börde    -   Fahr Rad !




Am 07.07.2009 war es wieder soweit: 

Start am DRK-Altenheim in Welver.
Der Abschluß ist in der " Gaststätte Haus Schulte " in Werl-Westtönnen (am Bahnhof).



Aktions- und Informationstage im Altenheim St. Michael



Am 06. Mai 2009 präsentierte sich der Verein mit einem Infostand zum Thema "Gesundheit und Fitness".

Weitere Aktionen gibt es am 09. Mai 2009:
"Entspannung und Wellness".
Weitere Themen sind
"Ernährung und BestWater".

Der Verein betreut geschlossene Gruppen im Altenheim.
  


Messe  "Vital total"


Am 28. und 29. März 2009  fand in der Stadthalle Werl die zweite Gesundheits-Messe statt.


Es wurden u.a. Infos gegeben zu den Themen:
-   Sport
-   Gesundheit
-   Vorsorge
-   Ernährung



Wir waren vertreten mit unserem Infostand.





Jahreshauptversammlung 2009


Sie fand statt am 28.02.2009 in der Stadthalle Werl.

Heilpraktikerin Dagmar Doerd, Holtum, hielt einen interessanten Vortrag über "Schüßler-Salze".

Dr. Schüßler begründet seine Mineralsalztherapie auf einem Repertoire von nur 12 Salzen.
Die Salze 1-12 erfüllen im Organismus lebenswichtige Funktionen:


1  = Calcium flouoratum            Das Salz für Bindegewebe, Gelenke und Haut

2  = Calcium phosphoricum       Das Salz für Knochen und Zähne

3  = Ferrum phoshporicum         Das Salz für das Immunsystem

4  = Kalium chloratum               Das Salz für Schleimhäute

5  = Kalium phosphoricum         Das Salz für Nerven und Psyche

6  = Kalium sulfuricum              Das Salz für die Entgiftung

7  = Magnesium phosphoricum   Das Salz für Museln und Nerven

8  = Natrium chloratum              Das Salz für den Flüssigkeitshaushalt

9  = Natrium phosphoricum        Das Salz für den Stoffwechsel

10 = Natrium sulfuricum             Das Salz für die Ausscheidung

11 = Silicea                              Das Salz für Haare, Haut und Bindegewebe
12 = Calcium sulfuricum            Das Salz für die Gelenke



Ein oder mehrere Mineralsalze werden nun eingesetzt bei konkreten Problemen.

Die Dosierung und Anwendung ist einfach und sind zur Selbstbehandlung gut geeignet.

Aber im Zweifelsfall den Therapeuten fragen.


"Jedes biochemische Mittel muss so verdünnt sein, dass die Funktionen gesunder Zellen

  nicht gestört, vorhandene Funktionsstörungen aber ausgeglichen werden können",

 sagt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler.


Neben diesen "Funktionsmittel" gibt es weitere "Ergänzungsmittel" (13-24). 


Ho ho ho   -   leider war der Nikolaus krank  -  gute Besserung !


Unsere Weihnachtsfeier war am 27.11.2008
auf  " Osthofs-Deele "  in Recklingsen
.


www.osthofs-deele.de


Bewirtung durch Partyservice  " Haus Schulte " , Westönnen.



Qigong     Stretching auf Chinesisch


  

Info:  Ziel der sanften Therapie ist es, das innere Gleichgewicht herzustellen und zu erhalten.
          Es ist das Chi, die Lebensenergie, das zum Fließen gebracht wird.
          Spannungen und Blockaden - seelische wie körperliche - sollen abgebaut werden. 
hier:  Sprachkurs deutsch  -  chinesisch :     Guten Tag   =   ni hao .
 

Nordic Walking - Strecke


  Die Stadt Werl plant mit dem BS - REHA eine Walking /
  Nordic Walking - Strecke von ca. 7 km, beginnend am Hallenbad.
  Hier wird die Presse weiter informieren.

Familientag


  Am  03. Oktober 2008  waren wir wieder mit dem  BS - Reha - Meeting - Point
  vor der Bördehalle in Welver für Sie da.
  Es handelt sich um den Familien - Marathon - Tag
  für 5, 10, 20 und 42 km für Geher, Läufer, Radfahrer, Skater und Pferde.
  Es ist die "20 Dörfer Tour" mit der Aktion "5 am Tag".

Tanzkreis


  Jeden 1. Donnerstag  im Monat findet im DRK - Heim in Welver ein Tanzkreis statt von
  17 - 18  Uhr  für diverse Auftritte, z.B. im Haus Amadeus, Marktplatz Werl, Bördehalle Welver.

Ausflug


In diesem Jahr gibt es keinen Ausflug.



Radeln war angesagt :  Start war am  08.07.2008  in Welver am DRK-Altenzentrum um 16.00  Uhr.   Ziel: Gaststätte Haus Schulte, Weststraße 77, Werl-Westönnen,  (am  Bahnhof).


" Sattel-Fest " 

Freie Fahrt für Fahrradfahrer von Soest nach Hamm und von Hamm nach Soest.
Alle Straßen sind für den öffentlichen Verkehr gesperrt ab 9 Uhr am 20.07.2008.

Ein Familienfest auf 40 km.

Wir präsentierten uns auf dem Marktplatz in Welver mit unserem  BS - REHA - Meeting-Point.



 

update: 14.01.2013